seit 1979

Naechste Messe

2018-11-10
GAST SALZBURG
  • 0

    day

  • :
  • 0

    hour

  • :
  • 0

    min

  • :
  • 0

    sec

Tischmodelle

Jumbo

Boxer

Lynx

Neo

Toucan

         

Standmodelle

Marlin

Falcon

Polar

   

 

 
 
 

Modellübersicht

Tisch-
Schweißgeräte

Supermagnet-
Schweißgeräte

Durchlauf-
Schweißgeräte

Schweißzangen
  

Vakuum-
Sauggeräte

         

 

 
 
 

Modellübersicht

Siegelrandbeutel
 

Kochbeutel
Sous-Vide

Schrumpfbeutel
 

Mehrlagenbeutel
 

Schlauchbeutel
 

         

Vak Tape Beutel
 

Vakuumbeutel goofriert

Standbodenbeutel
 

Vakuumbeutel bedruckt

Technische Verpackung

 

 
 
 

Modellübersicht

Lebensmittel
verpackungen 

       
         

 

 
 
 

Sous Vide Garen

SOUSVIDE

Vorteile / Hauptschritte

Vorteile / Hauptschritte

VORTEILE
- Durchgehend hohe Qualität
- 100 Prozent natürliche, gesunde Kochtechnik
- Deutliche Zeitersparnis
- Kosteneffiziente Kochtechnik
- Optimiert Küchenorganisation
- Geeignet für kleine und große Gruppen
- Optimale Hygiene

HAUPTSCHRITTE
Vakuumverpackte Lebensmittel bei einer konstant niedrigen Temperatur garen - das ist das Prinzip des Sous-vide Garens. Es erfolgt in vier Hauptschritten: Vorbereitung, Vakuum verpacken, Kochen und Abkühlen.

VORBEREITUNG / VERPACKEN

VORBEREITUNG / VERPACKEN

VORBEREITUNG
Bereiten Sie die Portionen vor, die Sie zubereiten möchten. Schneiden Sie Fleisch oder Fisch in Stücke, schälen Sie Früchte und ggf. Gemüse und geben Sie alles in einen Vakuumbeutel. Ganz nach Geschmack. Achten Sie darauf, dass dieser nun korrekt in die Vakuumkammer eingelegt wird.

VERPACKEN
Durch die Nutzung der Funktionen Zeitsteuerung, Sensorsteuerung oder Dampfsensor lässt sich gewährleisten, dass Lebensmittel richtig vakuumverpackt werden. Falls Ihre Maschine über eine ACS-Steuerung verfügt, können Sie für spezielle Anwendungsgebiete auch auf Zusatzfunktionen wie Marinieren zurückgreifen.

KOCHEN / ABKÜHLEN

KOCHEN / ABKÜHLEN

KOCHEN
Legen Sie die vakuumverpackten Lebensmittel in ein Wasserbad oder in den Backofen und lassen Sie sie bei konstanter Temperatur garen. Servieren Sie entweder die Speisen direkt im Anschluss oder verleihen Sie ihnen durch kurzes Schwenken in einer Pfanne ein köstliches Röstaroma. Sollen die Speisen nicht sofort serviert werden, achten Sie darauf, dass Sie die Beutel vor dem Lagern erst auskühlen lassen.

ABKÜHLEN
Ein wichtiger Schritt beim Sous-vide Garen ist das Abkühlen der fertigen vakuumverpackten Lebensmittel. Die natürliche Variante wäre, sie einfach bei Zimmertemperatur eine Weile liegen zu lassen. Mit einem Schockfroster lässt sich die Abkühlung allerdings auch beschleunigen. Befolgen Sie unabhängig von der Methode in jedem Falle die Vorschrift zur Lebensmittelsicherheit.

SERVIEREN / ODER LAGERN

SERVIEREN / ODER LAGERN

SERVIEREN
Und schließlich kann das Abendessen aufgetischt werden. Und zwar allen Gästen gleichzeitig. Fantastische Qualität, fantastischer Geschmack. Fantastisches Timing. Guten Appetit!

ODER LAGERN
Ihre Sous-vide gegarten, in Beuteln abgepackten Lebensmittel sind jetzt fertig für die Lagerung. Vakuumverpackt, portioniert und frisch zubereitet. Bereit für den jederzeitigen Einsatz!










Service und Beratung

Service und Beratung

ZENTRAPAC bietet Ihnen speziell auf Ihre Anforderungen und Produkte abgestimmte Lösungen mit Lieferung, Aufstellung/Inbetriebnahme und Einschulung Ihrer Mitarbeiter an.

Dabei kommt Ihnen unsere langjährige Erfahrung in der Verpackungsbranche zugute.

Unsere Maschinen werden schon bei der Planung darauf abgestimmt, dass auch einfache Wartungen (Austausch von Verschleißteilen) problemlos vom Kunden selbst erledigt werden können.

Auch der Service / Kundendienst wird direkt beim Kunden vor Ort erledigt.

Aktuelle PDF-Dokumente zum Download

Bedienungsanleitungen

Jumbo

Boxer, Lynx, Toucan

Marlin, Falcon, Polar

   

Prospekte

Jumbo

Boxer

Lynx

Neo

Toucan

Marlin

Falcon

Polar

Schrumpftank

 

Sammelprospekte

Flyer

Folienschweißgeräte

Gastronomie

Lebensmittelindustrie

 

 

 
 
 
 
Diese Website verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Website werden Cookies benötigt. Bitte stimmen Sie zu, um alle Funktionen nutzen zu können.
Zustimmen Ablehnen